zurück Startseite Aktuelles E-Mail

 

 
   
  Datenschutz   
 

 

 

Datenschutz 

 

Der Schutz Ihrer pers√∂nlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb informieren wir hier √ľber den Datenschutz in unserem Unternehmen, denn wir m√∂chten sicherstellen, dass Ihre Privatsph√§re bei der Nutzung dieser Webseite gesch√ľtzt wird.¬†Aus diesem Grund haben¬†wir diese Hinweise zur Datenverarbeitung erstellt, in denen wir unseren Umgang mit Ihren Daten erl√§utern. Selbstverst√§ndlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und des Telemediengesetz (TMG).

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht f√ľr eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell¬†eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Wir behalten uns vor, den Inhalt von Zeit zu Zeit anzupassen bzw. zu aktualisieren. Deshalb empfehlen wir unsere Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen zu lesen.

Grunds√§tzlich erfassen wir nur so viel Daten wie unbedingt notwendig und nur f√ľr den Zweck, den Sie uns mitgeteilt haben.

Unsere digitalen Angebote können Links zu Webseiten Dritter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.

 

Die Kontaktdaten des Verantwortlichen f√ľr diese Webseite lauten:

Anneliese  Herrmann

 

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person erkennbar ist. Dazu gehören zum Beispiel der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Angaben wie das Geschlecht, das Geburtsdatum oder das Alter einer Person sind personenbezogene Daten.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir werden nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die f√ľr die Durchf√ľhrung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verf√ľgung stellen. Eine weitergehende √úbermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der √úbermittlung ausdr√ľcklich zugestimmt haben. Eine¬†Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdr√ľckliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Ihre Daten bewahren wir auf, solange es die gesetzlichen Regelungen vorschreiben.

Die Grundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

 

2. Warum erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • Zur Abwicklung Ihrer Bestellung (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, Ihre Lieferadresse, gegebenenfalls Ihr Hochzeits- oder Geburtsdatum und in Ausnahmef√§llen auch Kontodaten)
  • zur Beantwortung Ihrer Fragen bei Kontaktaufnahme durch Sie (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Telefonnummer)
  • zur Zusendung unseres Newsletters nach Bestellung durch Sie (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name)

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist f√ľr die Erf√ľllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.¬†

 

3. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Unsere Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern bei Kursen

Wenn erforderlich haben wir mit Auftragsdatenverarbeitern¬†entsprechende Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarungen geschlossen. F√ľr die Abwicklung Ihrer Bestellung ist es manchmal notwendig, Ihre pers√∂nlichen¬† Daten an Dritte zu √ľbermitteln (z. B. an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder ein Versandunternehmen). Diese¬†Daten werden von diesen ausschlie√ülich zur Erf√ľllung ihrer Verpflichtungen oder Aufgaben verwendet. Wir offenbaren oder √ľbermitteln Daten an die Finanzverwaltung, Berater (wie zum Beispiel Steuerberater oder Wirtschaftspr√ľfer) sowie weitere Geb√ľhrenstellen und Zahlungsdienstleister sowie Webhosting-Anbieter. √úbermittlungen an staatliche Einrichtungen oder Beh√∂rden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, der Finanzbuchhaltung, der B√ľroorganisation und der Archivierung von Daten, also in Aufgaben, die der Aufrechterhaltung unserer Gesch√§ftst√§tigkeiten, der Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die L√∂schung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungst√§tigkeiten genannten Angaben. Diese Datenweitergabe erfolgt¬† auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, weil es zur Vertragserf√ľllung erforderlich ist. Wenn wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

4. Welche Daten werden von uns gespeichert? 

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per E-Mail) speichern wir die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage und auch f√ľr den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. (Wir weisen darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.) Wir speichern Daten von Kunden und Gesch√§ftspartnern, die wir im Rahmen der Organisation unseres Betriebs und von Verwaltungsaufgaben, der Finanzbuchhaltung und der Befolgung der gesetzlichen Pflichten ben√∂tigen, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir auch im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Daten, die nicht mehr ben√∂tigt werden und f√ľr die keine gesetzlichen¬†Aufbewahrungsfristen bestehen,¬†werden von uns¬†in regelm√§√üigen Abst√§nden (30 Tage) gel√∂scht. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen speichern wir Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Gesch√§ftspartnern, zum Beispiel f√ľr die sp√§tere Kontaktaufnahme. Diese unternehmensbezogenen Daten speichern wir grunds√§tzlich dauerhaft.

 

5. Wie erfassen wir Daten auf unserer Webseite?

Grundsätzlich können Sie unsere Webseiten besuchen ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

Automatische Datenerfassung durch Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer eines Besuchers gespeichert werden und Daten zum jeweiligen Nutzer enthalten, um diesem Zugang zu verschiedenen Funktionen zu erm√∂glichen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Ein Session Cookie wird vor√ľbergehend auf dem von Ihnen genutzten Computer gespeichert, w√§hrend Sie durch die Website navigieren. Ein Session Cookie wird gel√∂scht, sobald Sie Ihren Internet-Browser schlie√üen oder sobald nach einer bestimmten Zeit Ihre Session abgelaufen ist. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch ‚Äď falls Sie also den Einsatz von Cookies unterdr√ľcken m√∂chten, m√ľssen Sie m√∂glicherweise Cookies aktiv l√∂schen oder blockieren oder die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchf√ľhrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw√ľnschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion in unserem Shop) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber (also wir) hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerkl√§rung gesondert behandelt.¬†

 

Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

Ihre Internetadresse (IP-Adresse),
Browsertyp und -version,
Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL),
verwendetes Betriebssystem,
Webseite von der aus Sie auf andere Webseiten weitergeleitet werden,
Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgr√ľnden (z.B. zur Aufkl√§rung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) f√ľr die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gel√∂scht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endg√ľltigen Kl√§rung des jeweiligen Vorfalls von der L√∂schung ausgenommen.

Grundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

 

Abonnement unseres Newsletters

Wenn¬†Sie die M√∂glichkeit zur Bestellung¬†unseres Newsletters nutzen, m√ľssen Sie uns daf√ľr lediglich Ihre E-Mail Adresse angeben. Diese angegebene E-Mail Adresse verwenden wir ausschlie√ülich zum Versand des¬†Newsletters, um Ihnen unsere Informationen √ľber unsere aktuellen T√§tigkeiten und unsere Angebote¬†in unregelm√§√üigen Abst√§nden¬†per E-Mail zusenden zu k√∂nnen. Soweit wir f√ľr den Versand des Newsletters einen Auftragsverarbeiter einsetzen, halten wir uns dabeiselbstverst√§ndlich an die geltenden Datenschutzgesetze.

Den bestellten Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen. Hinweise und Möglichkeiten zur Abbestellung finden Sie am Ende eines jeden E-Mail Newsletters.

Die Speicherdauer der Daten f√ľr den Newsletterversand erfolgt solange, bis Sie der Zusendung des Newsletters mit Wirkung f√ľr die Zukunft widersprechen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtm√§√üigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

 

Gästebuchfunktion (Kundenmeinungen) auf dieser Webseite

F√ľr die G√§stebuchfunktion auf dieser Seite werden neben¬†dem von Ihnen eingegebenen¬†Text auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung Ihres Eintrags, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gew√§hlte Nutzername gespeichert. Die Eintr√§ge und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website.

 

Wunschkerzen auf dieser Webseite

F√ľr die Wunschkerzenfunktion auf dieser Seite werden neben¬†dem von Ihnen eingegebenen¬†Text auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung Ihres Eintrags, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gew√§hlte Nutzername gespeichert. Die Eintr√§ge und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website.

 

Die Sozialen Netzwerke

Wir unterhalten Onlinepr√§senzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort √ľber unsere Leistungen informieren zu k√∂nnen. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Gesch√§ftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerkl√§rung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, wenn diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren ( z.B. Beitr√§ge verfassen oder uns Nachrichten zusenden).

Die Einbettung der neusten Meldungen aus Facebook sowie aus Twitter auf unserer Webseite geschehen ohne Daten√ľbermittlung √ľber Ihre Person an die genannten sozialen Netzwerke.

Shariff

Diese Website benutzt das Shariff-Plugin von heise.ÔĽŅ Erst nach Klick auf Twitter, Facebook, g+ wird eine Verbindung zum jeweiligen sozialen Netzwerk hergestellt. Bitte beachten Sie, dass sobald Sie dies tun, wird eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerkes hergestellt. Dem jeweiligen Server wird dabei mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Website diesen Aufruf ausl√∂ste. Sollten Sie gleichzeitig mit einem eigenen Account in dem betreffenden sozialen Netzwerk eingeloggt sein, k√∂nnte dieses diesen Teil ihres Surfverhaltens ihrem dortigen Profil zuordnen. Sie k√∂nnen diese M√∂glichkeit der Zuordnung unterbinden, wenn Sie sich vorher aus dem betreffenden Netzwerk ausloggen. Weitere Informationen rund um Datenerfassung und -schutz durch das entsprechende soziale Netzwerk erhalten Sie dort.¬†

Facebook

Unser Internetauftritt benutzt das Facebook Plugin. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Durch die Einbindung des Facebook Plugins erh√§lt Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftrittes aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information, einschlie√ülich Ihrer IP-Adresse, wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA √ľbermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Webseite mit dem Plugin Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie den „Gef√§llt mir“ Ansichtsbutton bet√§tigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook √ľbermittelt und dort zu Ihrem Profil nach Nutzung, Interesse und Beziehung gespeichert, sowie bei Facebook ver√∂ffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook wird mit diesen Daten auch weitere Dienstleistungen erbringen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbez√ľglichen Rechte und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy/).¬†
Wenn Sie nicht m√∂chten, dass das jeweilige soziale Netzwerk √ľber unseren Internetauftritt Daten √ľber Sie sammelt, m√ľssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts entsprechend ausloggen. Weitere Einstellungen und Widerspr√ľche zur Nutzung von Daten f√ľr Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen m√∂glich:¬†https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Twitter

Unser¬†Internetauftritt nutzt die Schaltfl√§chen des Dienstes Twitter. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Diese Schaltfl√§chen werden durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, angeboten. Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel, erkennbar. Mit Hilfe der Schaltfl√§chen ist es m√∂glich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enth√§lt, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltfl√§chen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers √ľbermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adressedes Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit √ľbermittelt, aber nicht f√ľr andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerkl√§rung von Twitter unter¬†http://twitter.com/privacy.

YouTube

Auf unserem Internetauftritt haben wir Videos des Anbieters YouTube eingebunden (YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Unsere Videos haben wir im sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebettet, um Ihnen eine datenschutzfreundliche Ansicht zu erm√∂glichen. Wenn Sie die Videos abspielen, wird eine Verbindung zu einem YouTube-Server hergestellt. Hierdurch wird an YouTube √ľbermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.Wenn Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt sind, ordnet YouTube diese Information Ihrem pers√∂nlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Dienstes, wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie k√∂nnen diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unseres Internetauftrittes aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen l√∂schen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie unter¬†www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google+

Wir haben auf dieser Internetseite als Komponente die Google+ Schaltfl√§che integriert. Google+ ist ein sogenanntes soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel erm√∂glicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder erm√∂glicht es der Internetgemeinschaft, pers√∂nliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Google+ erm√∂glicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung √ľber Freundschaftsanfragen.
Betreibergesellschaft von Google+ ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google+ Schaltfl√§che¬†integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google+ Schaltfl√§che veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Google+ Schaltfl√§che von Google herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erh√§lt Google Kenntnis dar√ľber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.¬†
Genauere Informationen zu Google+ sind unter https://developers.google.com/+/ abrufbar.
Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Google+ eingeloggt ist, erkennt Google mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Google+ Schaltfläche gesammelt und durch Google dem jeweiligen Google+-Account der betroffenen Person zugeordnet.
Bet√§tigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Google+-Buttons und gibt damit eine Google+1 Empfehlung ab, ordnet Google diese Information dem pers√∂nlichen Google+-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten. Google speichert die Google+1-Empfehlung der betroffenen Person und macht diese in √úbereinstimmung mit den von der betroffenen Person diesbez√ľglich akzeptierten Bedingungen √∂ffentlich zug√§nglich. Eine von der betroffenen Person auf dieser¬†Internetseite abgegebene Google+1-Empfehlung wird in der Folge zusammen mit anderen personenbezogenen Daten, wie dem Namen des von der betroffenen Person genutzten Google+1-Accounts und dem in diesem hinterlegten Foto in anderen Google-Diensten, beispielsweise den Suchmaschinenergebnissen der Google-Suchmaschine, dem Google-Konto der betroffenen¬†Person oder an sonstigen Stellen, beispielsweise auf Internetseiten oder im Zusammenhang mit Werbeanzeigen, gespeichert und verarbeitet. Ferner ist Google in der Lage, den¬†Besuch auf dieser Internetseite mit anderen bei Google gespeicherten personenbezogenen Daten zu verkn√ľpfen. Google zeichnet diese personenbezogenen Informationen ferner mit¬†dem Zweck auf, die unterschiedlichen Dienste von Google zu verbessern oder zu optimieren.
Google erh√§lt √ľber die Google+-Schaltfl√§che immer dann eine Information dar√ľber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum¬†Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Google+ eingeloggt ist; dies findet unabh√§ngig davon statt, ob die betroffene Person die Google+-Schaltfl√§che¬†anklickt oder nicht.
Ist eine Übermittlung personenbezogener Daten an Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese eine solche Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Google+-Account ausloggt.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de  abgerufen werden. Weitere Hinweise von Google zur Google+-Schaltfläche können unter 
https://developers.google.com/+/web/buttons-policy abgerufen werden.

Verwendung von Webfonts
Auf diesen Internetseiten werden Google Fonts eingesetzt, also ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf. Hierdurch wird an den Server √ľbermittelt, welche unserer Internetseiten mit welcher IP-Adresse der Besucher besucht. N√§here Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen k√∂nnen: www.google.com/fonts#AboutPlace:about - www.google.com/policies/privacy/

 

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, L√∂schung (Recht auf Vergessenwerden), Einschr√§nkung der Verarbeitung, Widerruf und Daten√ľbertragbarkeit. Sie als Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltliche Auskunft √ľber die personenbezogenen Daten zu erhalten, die √ľber Sie gespeichert wurden. Zus√§tzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format aush√§ndigen zu lassen.¬†Wenn Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Der k√ľnftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO k√∂nnen Sie jederzeit widersprechen. Dann werden die personenbezogenen Daten nicht mehr f√ľr diese Zwecke verarbeitet.

Unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.


7. Was tun wir f√ľr Ihre Datensicherheit?

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um Ihre Daten zu sch√ľtzen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder vor unberechtigtem Zugriff. Wir passen unsere Sicherheitsvorkehrungen regelm√§√üig der fortlaufenden technischen Entwicklung an. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen den Postweg.


8. Wo können Sie sich bei Datenschutzverstößen beschweren? 

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Saarlandes. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

 

 

 
Alle Kerzen ansehen

Zünde deine Kerze an

 

 

 

zur√ľck
 

 
 

 

 

  Drucken | Seitenanfang    
       
 
    Datenschutz | Impressum