zurück Startseite Aktuelles E-Mail

 

 
   
  Impulse   
 

 

 

 

Innere Übung

 

Bei der Liebe geht es immer

um die Bildung des  Herzens.

Unser Herz muss zurück in die Schule der Liebe,

um das zu lernen, was nicht in Büchern steht:

das ABC der Zuwendung,

das kleine Einmaleins der offenen Hand,

das Schreiben des Unsagbaren,

das Lesen der versteckten Zeichen der Liebe,

die Mathematik der Vervielfältigung des Glücks

durch die Liebe.

 

Auf der höheren Schule der Liebe

erwartet uns eine Psychologie der Zuwendung,

eine Theologie des Wachsens,

eine Philosophie des befreienden Wortes zur rechten Zeit,

eine Anthropologie, für die der Homo sapiens

bei der Fähigkeit zu lieben beginnt.

 

Bei allem ist die Liebe eine weitere Übung,

die nicht mit dem Kopf zu erledigen ist.

 

Ulrich Schaffer

 

 
Alle Kerzen ansehen

Zünde deine Kerze an

 

 

 

zurück
 

 
 

 

 

  Drucken | Seitenanfang    
       
 
    Datenschutz | Impressum